Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen? 02521 - 824490-0

Glückskinder

Julia Töws-Kolesch

Lernen in einer kleinen Kindergruppe

Ich bin 1989 geboren, bin verheiratet und habe zwei kleine Töchter, die eine Kita in der Nähe besuchen. In unserem Haus ist ein großer Spielbereich, in dem den Kindern nach ihrem Entwicklungsstand vielfältige Anregungen für Bildung und Lernen zur Verfügung stehen. Wir sind gerne draußen an der frischen Luft, im Garten oder in der Natur. Zu unserer Familie gehört unser kleiner Hund Sam , der den Umgang mit Kindern gewohnt ist und sich gerne streicheln lässt.

Beckumer Norden

Betreuungszeiten:

Montag bis Freitag

07:30Uhr bis 17:00 Uhr

oder nach Absprache

Wir machen uns die Welt so wie sie uns gefällt

Ich habe Spaß daran, mit Kindern zu leben und mich mit ihren Bedürfnissen auseinanderzusetzen. Mit Einfühlungsvermögen und viel Fantasie für die kindliche Welt möchte ich die Kinder in den entwicklungsrelevanten Bereichen fördern. Es ist mir wichtig, die Kinder spielerisch in ihrer Wahrnehmung zu fördern, in ihrer Kreativität und in der Naturerfahrung; wir machen Traumreisen, lesen Bilderbücher, tanzen und singen sehr gerne zusammen.

"Jeden Tag die Welt neu entdecken", Julia Töws-Kolesch

Die Kinder beim Lernen fördern und begleiten

Die Kinder bei ihren Entwicklungsschritten anzuregen und ihnen die Welt so anschaulich wie möglich zu erklären, ist mir ein wichtiges Anliegen. Ich höre den Kindern zu und fördere sie gerne in ihrer fantasievollen Lebenswelt. Ihrem Entwicklungsstand entsprechend biete ich den Kindern Anregungen für das weitere Wachsen und Lernen.

Eine gute Eingewöhnung und Vertrauen

Jedes Kind hat sein eigenes Tempo, sich an die neue Umgebung zu gewöhnen und Vertrauen zu gewinnen. Zunächst braucht das Kind die sichere Basis seiner Bezugsperson, um den Betreuungsraum zu erkunden und mich kennenzulernen. Die Eingewöhnung wird behutsam gestaltet und in enger Kooperation mit den Eltern. Erst wenn sich das Kind sicher fühlt, kann die Betreuung gut gelingen.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Erziehungspartnerschaft so wie die Eingewöhnung sind zwei wichtige Bausteine für mich. Die Basis dieser Partnerschaft ist ein gemeinsamer Lernprozess zwischen Eltern und mir zum Wohle des Kindes. Für dieses Ziel schließt man sich zusammen, entwickelt gemeinsame Schritte, diskutiert über Ziele und Methoden der Erziehung des Kindes. Auf der Grundlage gegenseitigen Vertrauens und Offenheit kann die Betreuung gut gelingen.

Ich kooperiere mit…

Die Zusammenarbeit mit der Fachberatung des Mütterzentrums, dem Jugendamt und anderen Tagespflegepersonen ist wichtig und förderlich. Um Übergänge gestalten zu können, kooperiere ich mit den Kindergärten in der näheren Umgebung. So können dem Kind gemeinsam mit den Eltern die ersten Schritte in die Kita erleichtert werden.

Copyright 2021. Mütterzentrum Beckum e. V. - All Rights Reserved.